Kurzbibelschule im Centerpark

Während des Karnevalswochenendes sind 2/3 unseres Bibelkreises aus Belecke nach Holland in einen Centerpark (Eemhof) gefahren. Nicht etwa, um klassischen Urlaub zu verbringen oder Karneval in der Ferne zu feiern, sondern um an einer Kurzbibelschule teilzunehmen.

Veranstalter waren der Westfälische Gemeinschaftsverband (WGV) und der Rheinisch-Westfälische Jugendverband EC (Entschieden für Christus). Die etwa 30 Teilnehmer aus 13 Orten in NRW waren in 4 Bungalows untergebracht. Dabei traf Jugend auf nicht mehr so ganz Jugend (18 -70 Jahre). Sogar zwei junge Familien mit zwei Babys (3, 5 und 7 Monate) waren dabei.

 

Das war natürlich kein Problem, da ja Einer, nämlich unser gemeinsamer HERR in der Mitte des Wochenendes stand. Themen waren „Urgeschichte“, „Vätergeschichte“, „Kirchengeschichte“, „Theologie“, „Gender“, „Sexualethik“ und „der Römerbrief“. Ziel ist es, innerhalb von 7 Jahren durch die Bibel geführt zu werden.

Kurzweilig und interessant wurden die Bausteine von Michael Stahl (Inspektor des WGV) und Daniel Hoffmann (Jugendreferent) präsentiert. Die Freizeit kam auch nicht zu kurz. So bestand Möglichkeit zu spazieren zu gehen, zu klönen, zu bowlen, zu shoppen und die riesige exotisch anmutende Schwimmwelt zu nutzen.

Alle Teilnehmen waren sich am Rosenmontag einig, dass dies ein gelungenes Wochenende war, mit vielen interessanten Eindrücken und Informationen und dass alle bei der Fortsetzung im kommenden Jahr wieder dabei sein möchten.

Gabi Speckenheuer